"Hinterm Horizont geht’s weiter" - Die St.-Lukas-Gemeinde-Freizeit 2019

Die Gemeindefreizeit führt uns dieses Jahr auf den Obermeierhof bei Jettenbach am Inn.

In Ruhe ein- und ausatmen,
der Seele Raum geben,
Zeit für Gemeinschaft, für sich und für Gott haben.
Spiele und Musik,
Geschichten und Figuren (er)finden,
Lagerfeuer und Nachtwanderung:
Momente, den Segen Gottes wirken zu lassen.

Wann: 28.6.-30. Juni 2019

Das Haus: Obermeierhof, 60 km östlich von München. Der Obermeierhof ist ein ehemaliger Bauernhof inmitten von Natur. Er ist eine gemeinnützige Einrichtung des Bund der PfadfinderInnen zur Förderung der Jugendpflege und -fürsorge und versteht sich als musische Bildungs- und Begegnungsstätte.
Wir sind in 2-/4-/8-/10-Bett-Zimmern untergebracht. Wir werden durch das Haus verpflegt. In den Preisen sind die Kosten für Essen, Bettwäsche, Kaffee und Kuchen sowie der Sundowner sind enthalten.

Wer: Alle Gemeindeglieder und Freunde von St. Lukas von 0 bis 111 Jahre

Mitbringen: Feste Schuhe, TrinkflaschenHandtücher, Hausschuhe, Stofftasche; Bei Bedarf: Taschenmesser, Bastel- und/oder Gartenzeug. Wenn vorhanden: Taschenlampe, Musikinstrumente

Auch dabei: Ukulele lernen in einer Stunde - der Crashkurs mit Buzz_T. Also: Ukulele mitbringen!

Preise: 85 € Erwachsene, 65 € Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre.
Ermäßigung: Gerne nach Absprache mit Pfarrerin Bettina-Maria Minth möglich!

Anmeldung und weitere Infos: im Flyer und bei Pfarrerin Bettina-Maria Minth Tel. (089) 212 686 - 28, freizeit(at)sanktlukas.de