Martinsmesse

Die Martinsmesse ist ein Angebot des Spirituellen Zentrums St. Martin. Dieser unge­wöhn­liche Got­tes­dienst hat inzwi­schen eine eigene Dynamik ent­wi­ckelt.

Wir sitzen in einem offenen Stuhl­kreis. Die Anfangs­phase dient der Samm­lung mit Musik und Medi­ta­tion. Wir hören anschlie­ßend ein bib­li­sches oder spi­ri­tu­elles Wort und tau­schen uns dar­über aus. Dabei kann jeder die eigenen Gedanken und Emp­fin­dungen ein­bringen. Eine Pre­digt gibt es nicht. Gemeinsam spre­chen oder singen wir die Ein­set­zungs­worte des Abend­mahls. Denn Christus wird nicht durch den Pfarrer reprä­sen­tiert, son­dern durch die Gemeinde und durch Brot und Wein.

Martinsmesse München Spirituelles Zentrum St. Martin
Martinsmesse München Spirituelles Zentrum St. Martin

Wann: Sonn­tags um 18.00 Uhr (außer am 1. Sonntag im Monat und in den Som­mer­fe­rien. Am jeweils letzten Sonntag im Monat besteht die Gele­gen­heit zu einer per­sön­li­chen Seg­nung.

Ein Team, an dem sich jeder gele­gent­lich betei­ligen kann, richtet die Kirche her und legt den Ablauf fest. Wer einige Male bei der Mar­tins­messe war, kann sich jeder­zeit in das Team ein­klinken. Das offene Vor­be­rei­tungs­team trifft sich um 16.30 Uhr.