Nachtkirche

Die Nachtkirche ist eine besondere Gottesdienstform - meditativ geprägt atmet sie bei Taize-Liedern die Atmosphäre der Lukaskirche bei Nacht und Kerzenschein.

Sie lädt dazu ein, sich bei Stille, Gebet und Liedern zu entspannen, zu sich und zu Gott zu kommen. Es soll ein schöner Ausklang des Abends mit Gottes Segen sein.

Nachtkirche München St. Lukas
Nachtkirche München St. Lukas

Wann + Wie: Die Nachtkirche wird von einem Team bestehend aus Ehrenamtlichen und Pfarrern gehalten und findet jeden Donnerstag von 22.00 Uhr bis ca. 22.30 Uhr in der  mit Kerzen erleuchteten Lukaskirche statt. Sie läuft nach einem gleich bleibenden Muster ab. Der Ablauf ist gedruckt und wird vor Beginn der Nachtkirche ausgelegt.

Wo? St. Lukas an der Isar. Tramlinie 18 bis Mariannenplatz und U4/ U5 bis Lehel.

Ansprechpartner:
Pfarrerin Beate Frankenberger, beate.frankenberger(at)sanktlukas.de, Tel: 089 212686-28