"Pneuma"

  • Installation & Performance von Wang Te-Yu & Lin Wei-Lung

    Ein gigantischer Stoffballon füllt den Raum der Lukaskirche: Mit interaktiven Skulpturen hinterfragt die taiwanesische Künstlerin Wang Te-Yu die menschliche Wahrnehmung des Raumes. Stoff, Körper und Materie werden sichtbar und verändern sich.Der weiche, durchsichtige Stoffballon hat eine mysteriöse Ausstrahlung.

    Der Performance-Künstler Lin Wei-Lung stammt ebenfalls aus Taiwan. Der Künstler interagiert mit der Stoffskulptur und lotet dabei die Grenzen des menschlichen Körpers aus. Luft, Atem und Geist bekommen eine Gestalt in Orgelklängen, Körper und Raum. 

    Die Installation und Performance „Pneuma“ ist eine Kooperation zwischen der St. Lukaskirche München (www.sanktlukas.de) und dem Apartment für Kunst (www.apartmentderkunst.de). Das Projekt wird finanziell unterstützt vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München und dem Evangelisch-Lutherischen Dekanat München.

    Lesen Sie dazu auch die Ankündigungen in der Süddeutschen Zeitung und dem Allgemeinen Sonntagsblatt.

    Ankündigung der Langen Nacht der Museen

    Einladung zu den Terminen

  • Installation & Performance von Wang Te-Yu & Lin Wei-Lung

    Ein gigantischer Stoffballon füllt den Raum der Lukaskirche: Mit interaktiven Skulpturen hinterfragt die taiwanesische Künstlerin Wang Te-Yu die menschliche Wahrnehmung des Raumes. Stoff, Körper und Materie werden sichtbar und verändern sich.Der weiche, durchsichtige Stoffballon hat eine mysteriöse Ausstrahlung.

    Der Performance-Künstler Lin Wei-Lung stammt ebenfalls aus Taiwan. Der Künstler interagiert mit der Stoffskulptur und lotet dabei die Grenzen des menschlichen Körpers aus. Luft, Atem und Geist bekommen eine Gestalt in Orgelklängen, Körper und Raum. 

    Die Installation und Performance „Pneuma“ ist eine Kooperation zwischen der St. Lukaskirche München (www.sanktlukas.de) und dem Apartment für Kunst (www.apartmentderkunst.de). Das Projekt wird finanziell unterstützt vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München und dem Evangelisch-Lutherischen Dekanat München.

    Lesen Sie dazu auch die Ankündigungen in der Süddeutschen Zeitung und dem Allgemeinen Sonntagsblatt.

    Ankündigung der Langen Nacht der Museen

    Einladung zu den Terminen

  • Installation & Performance von Wang Te-Yu & Lin Wei-Lung

    Ein gigantischer Stoffballon füllt den Raum der Lukaskirche: Mit interaktiven Skulpturen hinterfragt die taiwanesische Künstlerin Wang Te-Yu die menschliche Wahrnehmung des Raumes. Stoff, Körper und Materie werden sichtbar und verändern sich.Der weiche, durchsichtige Stoffballon hat eine mysteriöse Ausstrahlung.

    Der Performance-Künstler Lin Wei-Lung stammt ebenfalls aus Taiwan. Der Künstler interagiert mit der Stoffskulptur und lotet dabei die Grenzen des menschlichen Körpers aus. Luft, Atem und Geist bekommen eine Gestalt in Orgelklängen, Körper und Raum. 

    Die Installation und Performance „Pneuma“ ist eine Kooperation zwischen der St. Lukaskirche München (www.sanktlukas.de) und dem Apartment für Kunst (www.apartmentderkunst.de). Das Projekt wird finanziell unterstützt vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München und dem Evangelisch-Lutherischen Dekanat München.

    Lesen Sie dazu auch die Ankündigungen in der Süddeutschen Zeitung und dem Allgemeinen Sonntagsblatt.

    Ankündigung der Langen Nacht der Museen

    Einladung zu den Terminen

  • Installation & Performance von Wang Te-Yu & Lin Wei-Lung

    Ein gigantischer Stoffballon füllt den Raum der Lukaskirche: Mit interaktiven Skulpturen hinterfragt die taiwanesische Künstlerin Wang Te-Yu die menschliche Wahrnehmung des Raumes. Stoff, Körper und Materie werden sichtbar und verändern sich.Der weiche, durchsichtige Stoffballon hat eine mysteriöse Ausstrahlung.

    Der Performance-Künstler Lin Wei-Lung stammt ebenfalls aus Taiwan. Der Künstler interagiert mit der Stoffskulptur und lotet dabei die Grenzen des menschlichen Körpers aus. Luft, Atem und Geist bekommen eine Gestalt in Orgelklängen, Körper und Raum. 

    Die Installation und Performance „Pneuma“ ist eine Kooperation zwischen der St. Lukaskirche München (www.sanktlukas.de) und dem Apartment für Kunst (www.apartmentderkunst.de). Das Projekt wird finanziell unterstützt vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München und dem Evangelisch-Lutherischen Dekanat München.

    Lesen Sie dazu auch die Ankündigungen in der Süddeutschen Zeitung und dem Allgemeinen Sonntagsblatt.

    Ankündigung der Langen Nacht der Museen

    Einladung zu den Terminen