The DOME lass mal Kirche machen

In der LutherWG vom 22. - 28. Oktober leben wir gemeinsam im evangelischen Dom Münchens, der St. Lukaskirche im Lehel, und erfahren mit Jugendlichen ab 15 Jahren den Alltag ganz anders. „THE DOME“ wird von JugendleiterInnen aus der Region Mitte der Evangelischen Jugend München und Kirchengemeinden St. Lukas und der Kreuzkirche gestaltet.

Unter dem reformatorischen Motto „lass mal kirche machen“ werden wir uns vom Kirchendach abseilen, Theater spielen, künstlerisch kreativ sein, Diskutieren, den größten Kirchenkicker bespielen und auf der längsten Schaukel aller Zeiten unsere Freiheit genießen. In dieser Woche gehen wir unserem gewohnten Alltag in Schule oder im Beruf nach, wohnen aber ungewohnt gemeinsam im Kirchenraum: essen, Hausaufgaben, beten, kochen, chillen und grillen… das alles unter der großen Kuppel von St. Lukas. 

 

Nach dem Frühstück macht sich jeder auf dem Weg zur Schule, Uni oder Arbeit. Nachmittags gibt es nach der „Tea-Time“ freiwillige Angebote und Workshops. Wer erst am Abend wieder zurückkommen kann, verpasst aber nichts weltbewegendes, denn die Abende sind unsere Highlights: Vom Nachdenken über sich, uns  und Gott bis zum Actionbound durch die Münchener City - das „THE DOME“-Team bereitet seit langem ein abwechslungsreiches und interessantes Programm vor. Anlässlich der der dekanatsweiten Aktion „Lange Nacht der Reformation“ am 27. Oktober, beenden wir unsere LutherWG mit einem Jugendgottesdienst und dem WG-Fest " von wegen LUTHER".

WG-Bewohner              | Jungen Menschen zw. 15 und 27 Jahren

Beginn                        | Sonntag, 22. Oktober  2017, um 15 Uhr in St. Lukas | Mariannenplatz 3

Ende                            | Freitag, 27. Oktober  2017, um  23 Uhr mit dem gemeinsamen Mittagessen

Kosten                         | 30,-€ für Unterkunft, Verpflegung, Aktionen, Referenten, Material,…

Info-Abend                  | 27.September  19Uhr in St.Lukas

Anmeldeschluss          | 15. Oktober 2017 über Diakonin Michaela Urbanek 

                                       michaela.Urbanek(at)sanktlukas.de  | Fax 089 - 212 686 – 30

 

Die Teilnahme ist aus pädagogischen und versicherungstechnischen Gründen nur komplett möglich, d.h. von Sonntag  bis Samstag.

 


Alle Freunde, Verwandte und Unbekannte sind herzlich zum Jugendgottesdienst und anschliesendem WG-Fest und anlässlich der dekantsweiten „Langen Nacht der Reformation“ am Freitag , den 27.10 um 18Uhr eigeladen!