St. Lukas klingt

Der faszinierende Raum der Lukaskirche, ihre Bedeutung als größte evangelische Kirche Münchens inspiriert zu einem lebendigen kirchenmusikalischen Konzept. Es findet Ausdruck in der farbigen musikalischen Ausgestaltung  der Gottesdienste, in großen Konzerten und in einem nicht alltäglichen innovativen Musikangebot, gestaltet von einer Vielzahl musikalischer Gruppen an St. Lukas.

Die große Musiktradition herkömmlicher Kirchenmusik fühlt sich in St. Lukas genauso zuhause wie Gospel, Tanz und Performance, ungewöhnliche Klangaktionen oder Musik für Kinder und Jugendliche.

Außerdem öffnet die St. Lukasgemeinde ihre Kirche auch für Gastkonzerte, die nicht von der Kirchengemeinde veranstaltet werden.

Die große 4-manualige Steinmeyer-Orgel mit 68 klingenden Stimmen aus dem Jahr 1932 gilt als Besonderheit in der Münchner Orgellandschaft: Die Orgel ist noch heute die größte Orgel aller evangelischen Kirchen Münchens. Die Pflege und der Erhalt dieses Instrumentes ist ein wichtiges und dringendes Anliegen aller Orgelfreunde.

Die Steinmeyer-Connection II
Kantor Tobias Frank
München St. Lukas
(Sitz)-Tanz für Senioren
Karin Schippan
München St. Lukas, Gemeindehaus
(Sitz)-Tanz für Senioren
Karin Schippan
München St. Lukas, Gemeindehaus