Kunstprojekt „Requiem für Verschwundene“ (von Gesche Piening)

Sa, 19.9. - So, 22.11.
Ort
Neben der Lukaskirche
Mariannenplatz 3
80538 München
Art der Veranstaltung / Kategorie
Ausstellungen / Kunst
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Ausführliche Beschreibung
Eine Hörinstallation für einsam und unbemerkt Verstorbene und für diejenigen, die zukünftig einsam und unbemerkt sterben werden

19. September 2020 bis 22. November 2020, Eintritt frei.

Die Installation ist einzeln besuchbar und findet ganztags unter freiem Himmel neben der St. Lukaskirche statt: St. Lukaskirche, Mariannenplatz, 80538 München

Weitere Informationen: www.geschepiening.de / www.sanktlukas.de/kunst

E-Mail
pfarramt@sanktlukas.de
Veranstalter
St. Lukas München-Lehel

Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Thierschstraße 28
80538 München

pfarramt(at)sanktlukas.de

Tel. +49 89 212686-0
Fax +49 89 212686-30